Blog

16. Juni 2021

Berufseinblicke: Was macht eigentlich eine HNO-Ärztin?

Assistenzärztin Pauline erzählt für Toni Knows, wie sie ihr Weg in den HNO-Bereich geführt hat. Warum hat sie sich für ein Medizin-Studium entschieden? Welche Eigenschaften sollte man dafür mitbringen? Wie sieht Paulines Berufsalltag aus? Woraus sollte man sich im Studium einstellen? Und was ist die größte Herausforderung im Arztberuf?

Im Video berichtet Assistenzärztin Pauline unter anderem, wie sich ans Blutsehen und Leichensezieren gewöhnt hat, warum es für Medizin wichtiger ist, gut mit Menschen umgehen zu können als auswendig zu lernen und warum das Treffen von Entscheidungen als Ärztin so herausfordernd ist.

Viel Spaß mit dem Video (bitte scrollen).

Der Toni Knows Schnell-Check zeigt dir, ob ein ein Medizin-Studium zu dir passen könnte.

Allgemeines rund ums Medizin-Studium erfährst du hier.

Und hier liest du, wie du deine Chancen auf einen Studienplatz in Medizin steigerst - auch ohne gutes Abi.

 

Die wichtigste Grundlage für deinen Erfolg und persönliche Zufriedenheit bildet eine Lebensweise in Übereinstimmung mit deinen persönlichen Neigungen. Diese zu kennen, ist der erste Schritt. Mit dem Studien- und Berufswahltest von Toni Knows bieten wir dir die Möglichkeit, einen ersten Einblick in dein Inneres zu erhalten. Hier kommst du direkt zum Test.

Es gibt so viele Möglichkeiten – woher weiß ich, dass ich das richtige wähle?

Heutzutage stehen SchülerInnen viel mehr Optionen offen als früher. Das bietet riesige Chancen. Bedeutet aber gleichzeitig auch, dass alle Optionen abgewogen werden müssen …

Video abspielen
close video icon